Sinister Five

Ariana Morrigan  – Sinister Five

 

Klappentext

Kniet nieder vor den Göttern des Rock.
Heiß.
Gefährlich.
Die fleischgewordenen Bad Boys.
SINISTER FIVE
Die ersten beiden Romane im Doppelpack inklusive eines bisher unveröffentlichten Kapitels.
Doppelt heiß.
Doppelt gefährlich.
Doppeltes Vergnügen.
Bist du reif für diesen Trip?
Morning after Dark und From Dark until Dawn im Sammelband!

Mein Fazit

Vielen lieben Dank Ariana für das Leseexemplar.

Wie im Klappentext schon zu lesen handelt es sich hier um ein Sammelband, enthalten sind die Bücher Morning after Dark und From Dark until Dawn.
Ich finde das Cover unglaublich schön gestaltet, gerade das dunkle und düstere und die Gitarre im Fokus finde ich gut gewählt.
Der Schreibstil der Autorin liest sich flüssig und die knappen 750 Seiten fliegen an einem vorbei.

In der ersten Hälfte taucht man in Morning After Dark ein.
Hier lernen wir May kennen. Sie schreibt für ein Frauenmagazin Shortstorys und genau dieser Verlag hätte gerne eine 60000 Wörter Story, welche sie nach und nach veröffentlichen wollen und welche am Ende sogar als Buch erscheinen soll. Sie hat nur ein Problem,sie ist absolut unromantisch und mag über manche Szenen einfach nicht schreiben. Warum nur? Ihre Story soll sich um heiße Rockstars drehen, zum Glück hat sie ihre Freundin, die eine brennende Idee hat. Also wenn man über so etwas schreibt braucht man Infos aus erster Hand. Genau hier kommt Vader von Sinister Five ins Spiel. Hier knallen 2 Welten aufeinander und der Schlagabtausch ein Gedicht. Ich habe hier sooo oft gesessen und gelacht. Manche Dialoge sind einfach zum schießen. Dennoch gibt es auch sehr tiefgründige Momente. Diese Reise von Vader und May muss man gelesen haben.

Nach den ersten 404 Seiten taucht man ab in From Dark until Dawn.
Wir lernen ein weiteres Bandmitglied der Sinister Five kennen, Drake. Er ist ein absoluter Weiberheld und seine Kommentare sind wahre verbale Entgleisungen, ehrlich. Er arbeitet neben der Musik auch noch für die Presse der Band. Irgendwie möchte er sich aber wieder mehr der Musik widmen, da kommt es ihm ganz gelegen, dass diese Aufgabe fortan jmd anderes übernehmen soll. Tja aber dass das nun genau SIE machen soll, lässt ihn nicht kalt. Kara ist eine absolut heiße und taffe Frau. Zwischen den beiden beginnt ein Katz und Mausspiel sondergleichen. Auch hier habe ich an einigen Stellen lauthals gelacht. Drake reizt Kara. Ob aus dem Hin und Her doch mehr wird?

Ich kann diese knapp 750 Seiten wirklich nur empfehlen. Im Sammelband ist sogar noch ein grandioses Extrakapitel enthalten.
Es lohnt sich wirklich in dieses Buch abzutauchen

5 von 5 Sterne

Quelle

Coverfoto und Klappentext von der Autorin

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten